Überraschungspaket vom Spezialitäten Haus

·


Man mag es kaum glauben aber in 2 Monaten und 2 Tagen ist schon wieder Weihnachten!

 Und natürlich geht auch jetzt schon die Zeit des Weihnachtsgebäck los und man kann alle Weihnachtsleckereien mal wieder überall kaufen und wird mal wieder regelrecht in den Bann der süßen Verführung gezogen ohne widerstehen zu können. 

Da ich eine absolute Naschkatze bin und mich in Lebkuchen und Stollen so reinlegen könnte, hab ich mich wirklich darüber gefreut, als der Postbote mir das Jubiläums Überraschungspaket vom Spezialitäten Haus überreicht hat. Gespannt hab ich das Paket geöffnet und diese wirklich große und wunderschöne Truhe, (die ich auf jeden Fall nach dem Verzehr aufheben werde und diese als Stauraum genutzt werden wird), voller Naschereien vorgefunden, sodass mir das Wasser regelrecht im Mund zusammengelaufen ist :D

 Vom Lebkuchen bis zu den Dominosteinen ist alles was das Herz begehrt dabei. Da musste ich natürlich gleich die Leckereien kosten und ich muss sagen, sie sind wirklich köstlich! Besonders die Dominosteine und die Mandelprinten haben einfach fabelhaft geschmeckt! 

Warum hab ich diese große Truhe vom Spezialitäten Haus bekommen?
Das Spezialitäten Haus feiert sein 30 jähriges Jubiläum und startet dazu eine große Aktion und hat an 210 Blogger diese Truhen voller Köstlichkeiten verschickt, um diese zu testen und von dem Geschmack zu berichten.

Mein Test Fazit fällt auf jeden Fall absolut positiv aus! Die Sachen sind einfach köstlich und man schmeckt, dass diese aus hochwertigen Zutaten bestehen.
Also wenn ihr auch solche Naschkatzen seid oder andere mit leckeren, süßen Köstlichkeiten beschenken wollt, zum Beispiel auch zu Weihnachten, dann schaut doch mal auf der Webseite vom Spezialitäten Haus vorbei und stöbert ein bisschen ! Die Truhe könnt ihr hier kaufen, Hier klicken :)

Hier gehts zur facebookseite des Spezialitäten Haus, Hier klicken :)

Das Spezialtäte- Haus G. Schulteis liefert jetzt schon ganze 30 Jahre lang Delikatessen und Confiserie-Waren in die ganze Welt.
  Das Unternehmen wurde am 5. Oktober im Jahre 1984 gegründet und produzierte am Anfang  nur wenige Produkte. Diese wurden direkt aus der Backstube des Meisters versandt. 

Da die Nachfrage stetig stieg, wurde das Sortiment in den folgenden Jahren auf über 300 Confiserie- Waren erweitert, sodass ihr nun im Sortiment Aachener Printen, Nürnberger Lebkuchen, Dominosteine, Zimtsterne, Spekulatius, Marzipan, Stollen, Baumkuchen,Torten, Kuchen, Pralinés und vieles mehr bestellen könnt.

Die Köstlichkeiten könnt ihr in schönen Truhen, Dosen und Geschenkverpackungen kaufen oder auch direkt an Freunde oder an eure Familie versenden, um diesen eine Freude zu bereiten.


Um den Beitrag etwas aufzupeppen und ich etwas in Kasperstimmung war, habe ich eine Fotostrecke erstellt, wie ich die Aachener Honigprinten verdrücke :D Die sind aber auch wirklich köstlich! 


Aachener Honigprinten// Mandelprinten//  Spitzkuchen

Dominosteine// Vanille- Kipferl//  Marzipanstollen

Schweinsohren// Schokocrossies// Schokoladenlekuchen


Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Kommentare:

  1. Hey, ich mag deinen Blog WIRKLICH richtig gerne. Super schöne Bilder und tolle Themen.
    Hast du Lust das wir uns gegenseitig via GFC folgen? Ich finde das man sich so echt gut
    unterstützen kann. Würde mich riesig freuen. :)

    Deine Sophia xx
    M Y B L O G.
    I N S T A G R A M.

    AntwortenLöschen