Tipps gegen den Heißhunger

·

Das Jahr 2014 hat begonnen, viele haben sich den Vorsatz "abhnehmen" oder "gesund ernähren" gesetzt. Klingt leicht, wenn da nicht immer dieser Heißhunger wäre. Da ich ihn auch gerade oft verspürt habe und die ganzen Süßigkeiten, die man zu Weihnachten bekommen hat einen anlächeln, möchte ich dem Heißhunger den Kampf ansagen.

Hier meine Tipps gegen den Heißhunger:

1. Trinkt zu jeder vollen Stunde 250 ml (1/4 Liter) Wasser mit einigen Spritzern Zitrone. Durch die kontinuierliche leichte Füllung des Magens reduziert sich das Hungergefühl deutlich.

2. Frische Kresse ist ein ganz natürliches Mittel, um den Hunger zu reduzieren. Schmeckt zwischendurch oder einfach zum Salat dazugeben oder auf dem Brot essen.

3. Wenn man oft Hunger auf Schokolade hat, dann liegt das oft an Magnesiummangel. Dieser muss also aufgefüllt werden. Magnesium findet ihr z.B in Vollkornnudel oder Vollkornreis.

4. Wenn ihr Heißhunger auf Chips habt, liegt das oft an einem Mangel an Fettsäuren. Versucht stattdessen ein paar Nüsse oder Sonnenblumenkerne zu essen, diese enthalten viele gesunde Fette.

5. Greift als Alternative zu Chips oder Schokolade, einfach mal zu Trockenfrüchten oder zu einer Magerquarkspeise, z.B Magerquark mit Früchten.

6. Trink vor einer Mahlzeit ein Glas Tee oder Gemüsebrühe. Die Wärme sorgt für ein wohliges Gefühl und die Flüssigkeit füllt den Magen. Ideal ist Mate-Tee (Apotheke). Seine Inhaltsstoffe reduzieren das Hungergefühl.

7. Tomatensaft als Snack für zwischendurch stillt den kleinen Hunger. Serviert ihn mit einen kleinen Spritzer Zitrone und etwas Pfeffer.

8. Auch Kartoffelpüree ist super als Snack für zwischendurch. Einfach Trockenpulver mit heißem Wasser aufgießen und fertig.

9. Flohsamen haben eine sättigende Wirkung. Sie enthalten wasserlösliches Psyllium, einen Pflanzenschleimstoff, der als Ballaststoff wirkt und ein angenehmes Sättigungsgefühl auslöst. 1–2 x täglich 1 TL Samen (aus Drogerie, Apotheke oder Naturkostladen) mit 200 ml Fruchtsaft quellen lassen. Danach reichlich trinken!

10. Tee hilft auch gegen den Heißhunger auf Schokolade, z. B einen Chai Schoko Tee

Quelle: http://www.bildderfrau.de/diaet-abnehmen/die-besten-hunger-stopper-d9534c172130.html
all pictures: weheartit

Kommentare:

  1. eine frage, woher stammen diese tipps? ich find sie nicht ebsonders sinnvoll. wenn man abnehmen will sollte man doch keine zwischenmahlzeiten essen. so viel kresse essen damit man eine wirkung spürt wird auchs chwierig. magnesium kommt besonders viel in milchprodukten vor oder mineralwasser oder banane.

    das einzige was hilft ist leider disziplin und nur alle 5 std. essen, wenn der heißhunger kommt durchhalten!

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Das sind tolle ratschläge :)
    ich mache gerade eine blogvorstellung und würde mich freuen, wenn du oder Leser von diesem Kommentar mitmachen würdest/würden :)
    www.jeeettis.blogspot.de <3

    AntwortenLöschen
  4. Super Post! :)
    Liebe Grüße,
    www.madamelisaaay.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die Tipps, die sind wirklich sehr hilfreich und motivieren total :)

    AntwortenLöschen
  6. Schöner Blog & super Motivationen :)

    Liebe Grüße ♡
    Natalia
    catswithpoppies

    AntwortenLöschen